Unfallprävention und Erste Hilfe für Babys und Kleinkinder

Den Gedanken am ersten Kind erste Hilfe leisten zu müssen möchte man selbstverständlich nicht zu Ende zu denken. Häufig können Vorkehrungen im ihrem Zuhause jedoch schon dazu beitragen, dass Unfälle verhütet werden können. Sollte es dennoch zu einer Notfallsituation kommen, sind häufig die Eltern als Ersthelfer gefragt. Wie es ihnen trotz der emotionalen Herausforderung gelingen kann, intuitiv richtig und besonnen zu handeln besprechen wir in diesem Kurs.

Wir üben u. a. an unserer Säuglingspflegepuppe die Durchführung von Wiederbelebungsmaßnahmen und widmen uns intensiv folgenden Themen:

  • Kindliche Entwicklung im 1. Lebensjahr und die damit verbundenen Gefahrenquellen
  • Kindernotfälle vorbeugen und erkennen
  • der richtige Notruf
  • Herz- Lungenwiederbelebung
  • Lagerung eines bewusstlosen Kindes
  • Fieberkrampf
  • Allergische Reaktionen/ Anaphylaxie
  • Fremdkörper in den Atemwegen
  • Verbrennungen/ Verbrühungen/ Erfrierungen
  • Vergiftungen
  • Erste-Hilfe-Equipment für zuhause und unterwegs mit Kind
  • Hausapotheke für Baby und Kleinkind
  • ausreichend Zeit für individuelle Fragen

Wir empfehlen diesen Kurs in den ersten Lebensmonaten ihres Babys und bieten regelmäßig Auffrischungskurse angepasst an die Entwicklungsschritte ihres Kindes an.

Kursgebühr: 75,- Euro alleinige Teilnahme; 90,- Euro für Paare

 

Kurstermine

Freitag, 02.08.2024 I 18.00 – 20.00 Uhr

Neue Termine ab September folgen in Kürze. Bitte bei Interesse bereits per Mail melden.

 

Kurs buchen

Teilnahme einzeln 02.08.2024
Verfügbare PlätzePlätze: 8
Das Teilnahme einzeln 02.08.2024 ist am gewählten Termin bereits ausgebucht. Bitte wählen Sie ein anderes Datum.
Teilnahme als Paar 02.08.2024
Verfügbare PlätzePlätze: 8
Das Teilnahme als Paar 02.08.2024 ist am gewählten Termin bereits ausgebucht. Bitte wählen Sie ein anderes Datum.

Daten

2. August 2024

Uhrzeit

18:00 - 20:00

Preis

90,00 €

Ort

Praxis Vita
Grillparzerstraße 23, 81675 München

Kursleitung